Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

2019

Bereit zur jährlichen Prüfung von Leitern und Gerüst

Buderer Elektrotechnik besucht die Messe Eltefa

Wir haben uns über die neuesten Werkzeuge, VDE-Richtlinien und Neuheiten in der Elektrobranche informiert. Es war ein super Tag mit vielen Eindrücken und Anregungen für unser Unternehmen uns stetig weiter entwickeln zu können und immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein!

Die 20 Auflage der eltefa überzeugt auf ganzer Linie

Herausragende Besucherqualität als Alleinstellungsmerkmal / Ungebrochene Anziehungskraft für die Branche im Süden

„Erfolgreiche Premiere einer Idee“, so konnte man im Schlussbericht über die erste eltefa 1981 lesen. In ihrer 20. Ausgabe hat die Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik ihre Stellung als wichtigste Branchenveranstaltung in den ungeraden Jahren mehr als bestätigt: „Von Anfang an war die eltefa eine Erfolgsgeschichte, zum Jubiläum konnte sie wieder mit außerordentlicher Zufriedenheit bei den 485 Ausstellern und rund 23.000 Besuchern punkten“, freut sich Ulrich Kromer, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart. Der Ideenreichtum der Veranstalter und Partner sowie die konsequente Fokussierung auf Themen, die die Branche bewegen, seien die Säulen des Erfolgs, berichtet Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg: „Bei der eltefa ziehen alle zusammen am gleichen Strang. Den Erfolg der Messe macht auch aus, dass wir uns ständig weiterentwickeln und dadurch immer auf dem neuestem Stand sind.“